Frühstückscookies

Zutaten

Für 12 Cookies

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Mandelcreme oder Erdnussbutter
  • 1/4 Tasse Ahornsirup oder Honig
  • 1/3 Tasse Apfelmus
  • 1 große Banane, püriert (ca. 1/2 Tasse )
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse Leinsamen
Zubereitung
  • Den Ofen auf 160-180 Grad vorheizen. 2 große Bleche mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen bis der Teig dick und schwer ist.
  • Den Cookie-Teig in gewünschter Größe und Dicke auf das vorbereitete Backblech geben.
  • 15-20 Minuten backen bis die Ränder leicht braun sind. 10 Minuten lang abkühlen lassen.