Koreanische kandierte Süßkartoffeln

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g Süßkartoffel
  • Speiseöl zum Frittieren
  • gehackte Nüsse und / oder geröstete Sesamkörner

Karamell-Sauce

  • 3 EL Rohzucker
  • 1 EL Speiseöl
Zubereitung
  • Süßkartoffel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, um die Stärke zu reduzieren.
  • Aus dem Wasser nehmen und gründlich mit Küchenpapier abtrocknen.
  • Das Frittieröl in einen großen Topf gießen und erhitzen. Süßkartoffeln hineingeben und frittieren bis sie gar sind (ca. 5 bis 8 Minuten).
  • Die Süßkartoffeln herausnehmen und auf ein Küchenpapier legen, um das überschüssige Öl zu entfernen.
  • Das Speiseöl in eine gut erhitzte Pfanne geben und den Zucker darin verteilen. Bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Dann die Hitze schnell reduzieren. Die Süßkartoffeln in die Pfanne geben und gut mit der Sauce vermischen (1 bis 2 Minuten).
  • Die Süßkartoffeln auf ein Backpapier legen, mit Nüssen und Sesamsamen bestreuen und 3 bis 5 Minuten abkühlen lassen.