Marokkanisches Hühnchen

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 EL (15 ml) Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 500 g Hähnchenbrust, in Würfel geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, geschnitten
  • 1 rote Paprika, geschnitten
  • 2 Tomaten, fein gehackt
  • 200 g Kichererbsen, abgetropft
  • 1 TL (5 g) Zimt
  • 1 TL (5 g) Kreuzkümmel
  • 50 g getrocknete, gehackte Aprikosen
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL (15 g) flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 300 g Langkornreis
  • 1 Blumenkohl
Zubereitung
  • Die Hähnchenstücke zwei Minuten in Öl anbraten, bis sie von allen Seiten goldbraun sind.
  • Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzufügen und weitere vier Minuten braten.
  • Schließlich Kichererbsen, Tomaten, Aprikosen, Salz und Pfeffer dazugeben und zwei Minuten weiterbraten.
  • Hühnerbrühe und Honig hinzufügen und zehn Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken und mit gekochtem Reis und gekochtem Blumenkohl servieren.