Tofu mit koreanischer Würzsauce

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 250 g Bio-Tofu (nicht zu weich)
  • Speiseöl

Süß-scharfe Würzsauce

  • 3 EL Ketchup
  • 1 -1,5 EL Gochujang (koreanische Chilipaste im Asiashop erhältlich)
  • 1/2 EL Sojasauce
  • 1/2 EL Honig oder Ahornsirup
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL gehackter Knoblauch
  • geröstete Sesamkörner (optional)
  • Frühlingszwiebeln , fein gehackt (optional)
Zubereitung
  • Die Zutaten für die Würzsauce in einer Schüssel gut vermischen.
  • Den gewürfelten Tofu mit Küchenpapier trocken tupfen. Leicht andrücken, um mehr Wasser zu entfernen. Den Tofu in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis alle Seiten goldbraun sind. (Auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten.) Den Tofu aus der Pfanne nehmen.
  • Die Würzsauce in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 bis 10 Sekunden verrühren. Den Tofu wieder in die Pfanne zurück geben.
  • Vorsichtig mit der Sauce bestreichen. Mit Sesam und Frühlingszwiebeln bestreuen.
  • Das Gericht kann warm oder kalt gegessen werden. Mit gedämpftem Reis servieren.