Image

Ernährungstherapie


daozen-food-balance | dfb

Lass Nahrung Deine Medizin sein und Medizin Deine Nahrung.
(Hippokrates)


Ernährungsmedizin
Die Ernährungsweise hat Auswirkungen auf unser körperliches und psychisches Wohlbefinden. Zahlreiche Forschungsergebnisse zeigen inzwischen den Einfluss von Nahrung auf Krankheiten und Beschwerden wie z.B. Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus, Hypercholesterinämie, entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, Reizdarm-Syndrom, Neurodermitis, Psoriasis, Akne aber auch psychischen Leiden wie Depressionen, bipolaren Störungen oder Angsterkrankungen.

Es fällt vielen Menschen nicht leicht eine Ernährungsumstellung dauerhaft in ihr Leben zu integrieren. Daher bin ich der Meinung, dass eine Ernährungstherapie immer auch mit einer psychologischen Beratung verbunden sein sollte. Wenn Diäten oft scheitern, liegt es selten am falschen Ernährungskonzept, sondern hat meist psychische Ursachen.

Eine begleitende Gesprächstherapie kann dabei helfen Konditionierungen zu durchbrechen und Gewohnheitsmuster aufzuweichen.

Maßgeschneidert
Es existieren unzählige Empfehlungen wie eine ausgewogene Ernährung aussehen sollte. Man vergisst dabei, dass es nicht die „gesunde Ernährung“ gibt, die für alle gültig ist. Jeder Mensch hat einen individuellen Stoffwechsel und ein einzigartiges Mikrobiom. Die einen fühlen sich wohl mit einer vegetarischen Ernährung, andere sind glücklich und energiegeladen wenn sie eine ketogene Diät einhalten, d.h. Kohlenhydrate meiden und sich besonders fettreich ernähren. Bestehen Unverträglichkeiten müssen meist nur bestimmte Lebensmittel gemieden werden um Beschwerden zu lindern.

Bei einer ausführlichen Anamnese finden wir gemeinsam heraus, welche Ernährungsweise „maßgeschneidert“ zu Ihnen passt.

Eine ganzheitliche Therapie dient nicht der kurzfristigen Symptombehandlung. Eine natürliche Steigerung der Abwehrkräfte und eine Optimierung der Stoffwechselprozesse können dazu beitragen Beschwerden nachhaltig und langfristig zu lindern.


Synergie
Ich kombiniere Elemente der traditionell-chinesischen Ernährungstherapie mit modernen, westlichen Diätkonzepten um optimale Synergieeffekte zu erzielen.


Kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen oder Interesse: